Die ZukunftsMacher

Der ZukunftsMacher sind ein Netzwerk für engagierte Menschen, die sich vernetzen, gegenseitig fördern und unterstützen. ZukunftsMacher initiieren Projekte, ergänzen oder erweitern ihr Geschäftsmodell oder verstärken mit neuen Ideen Ihr Engagement.

Sie werden zu lokalen Treffen, Workshops, BarCamps, ThinkTanks, Dialog-Foren, Konferenzen eingeladen. Ihr lokaler Ansprechpartner ist für Sie da! Sie können zukunftsfähige Ideen für Projekte einbringen und diese lokal oder bundesweit umsetzen.

Wir sind Macher und gemeinsam sind wir Teil einer aktiven Gemeinschaft, die sich zum Ziel setzt, die Zukunft mitzugestalten.

Wie finanzieren sich die ZukunftsMacher?

Die ZukunftsMacher sind Teil der gemeinnützigen Firma Werte und Wandel. Um unsere Projekte und Aktionen zu finanzieren, sind wir auf Spenden angewiesen. So erheben wir für unsere Leistungen kein Honorar, aber Sie wertschätzen die Arbeit der ZukunftsMacher und tun obendrein mit einer Spende etwas Sinnvolles. Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung.

Join us!

Sind Sie ein ZukunftsMacher?

Sie  fühlen sich von den ZukunftsMachern angesprochen?

Dann sind Sie ein Unternehmer, der zukunftsweisende oder nachhaltige Technologien entwickelt. Vielleicht fördern Sie auch soziale oder kulturelle Projekte oder haben eine Initiative gegründet, die das Miteinander verbessert oder Sie engagieren sich, initiieren Aktionen oder nachhaltige Projekte. 

Eine andere Möglichkeit ist, dass mit Ihren Dienstleistungen oder Produkten die “Share Economy” unterstützen, Sie Gemeinwohl Ökonomie zertifiziert sind oder sich gemeinnützig einbringen.

Die Zukunft der Bildung, Energie, Mobilität, Ernährung, Soziales, Kultur und Ethik – das sind unsere die Themen, die Themen der ZukunftsMacher.

Sind Sie mit dabei?

  • Regelmäßige Treffen der lokalen ZukunftsMacher Clubs
  • Ihr ZukunftsMacher Profil auf der Website mit Kontaktdaten
  • Vernetzung innerhalb des ZukunftsMacher Clubs
  • Berichterstattung Blog, Newsletter oder Social Media Web
  • Teilnahme an Think Tanks, Dialog-Foren, Workshops
  • Umsetzung konkreter Projekte
  • Mitglied einer aktiven Zukunftsbewegung
  • Ideenpool zukunftsfähiger Projekte