ZukunftsMacherinnen Sandra Buchhorn und Julia Scheps

Wir sind als Projektmitarbeiterinnen für den Caritasverband Düsseldorf e.V. seit mehreren Jahren in den Bereichen kulturelle Arbeit tätig. Unsere  Projekte umfassen unter anderem Angebote im kulturellen intergenerativen, im demokratiefördernden und in den künstlerisch handwerklichen Bereichen. Hier konnten wir zum Beispiel mit der Etablierung ihres Nähcafès bis heute verschiedene Zielgruppen in einer ungezwungenen Atmosphäre zusammenbringen. Wir: Julia als Modedesign-Ingenieurin und Sandra als Theater- und Religionswissenschaftlerin bringen durch unsere verschiedenen Professionen neue Ansätze in die bisher wenig durch Kultur geprägte Sozialarbeit.

Julia ist in den Projekten „Neue Nachbarn“ und „Füreinander demokratisch tätig. Die Aktion „Neue Nachbarn“ hat sich als Ziel gesetzt durch niederschwellige Kunst- und Kulturangebote, Menschen mit Fluchtbiografien und die Aufnahmegesellschaft zusammenzubringen und gemeinsame Dialogräume zu schaffen. Die Kampagne „Füreinander Demokratisch“ möchte Bewusstsein schaffen und für Demokratie sensibilisieren. Durch das Verteilen von Giveways mit thematisch passendem Aufdruck soll die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf den Erhalt einer Demokratie gelenkt werden.

Sandra ist seit mehreren Jahren in der Kampagne vielfalt. viel wert. tätig, die sich zum Ziel gemacht hat, durch Kunst- und Kulturangebote für jeden verschiedene Menschen zu erreichen und zusammen zu bringen. Durch die Zusammenarbeit mit mehreren Akteuren wie zum Beispiel zakk GmbH oder die “Junge Filmwerkstatt Düsseldorf” und FFT können facettenreiche Angebote realisiert werden.

Projekte

  • Nähcafè
  • Neue Nachbarn
  • Kampagne „Füreinander Demokratisch“
  • Kampagne vielfalt. viel wert.

Kontakt

Vielfalt.vielwert-300x182 ZukunftsMacherinnen Sandra Buchhorn und Julia Scheps

Sandra Buchhorn

Leopoldstraße 30
40211 Düsseldorf

Fon: 0211-1602-1785

Mail: Sandra.Buchhorn@caritas-duesseldorf.de

Web: www.caritas-duesseldorf.de