ZukunftsMacherin Daniela Mohr 

Daniela-Mohr-scaled ZukunftsMacherin Daniela Mohr

Hallo, ich bin Daniela. Ich mache Unternehmen fit für die neue Arbeitswelt, damit sie zukunftsfähig sind. Zwar sind die beiden großen Themen – Agilität und New Work – die für eine neue Arbeitswelt stehen, in aller Munde, in echt sind sie hingegen ein zartes Pflänzchen. Noch.

Das Neue macht oft Angst macht und Veränderung braucht Zeit. Allerdings setzen viele ihre Wettbewerbsfähigkeit aufs Spiel, denn alles ist beschleunigt, warum sollten Anpassungsprozesse langsam gehen?

Deswegen werbe ich von ganzem Herzen für die neue Arbeitswelt. Sie birgt nur Gutes für uns alle.

Neue Arbeit ist ein lebendiges Konstrukt, in dem jede*r eine wichtige Rolle spielt und wertvolle Beiträge liefert. Sie bündelt Wissen, Kreativität und Tatendrang und stärkt den Menschen, anstatt ihn zu schwächen. Die zukunftsfähige Organisation ist eine Gemeinschaft, die mit der Dynamik und Komplexität Schritt hält und in einer unübersichtlichen Welt gut zurechtkommt. Ein kluges Netzwerk – das kluge Köpfe anzieht.

Das „Erfolgsgeheimnis“ liegt also im neuen WIR. Große Herausforderungen lösen wir ohnehin nur gemeinsam.

In Summe macht es vor allem: Arbeit sinnvoll. Sinnhaftigkeit – Purpose in New Work-Terminologie – ist ein ganz besonderer Baustein im Gesamtkonstrukt. Die neue Arbeitswelt ist die Ära, in der Arbeit Freude macht und sinnvoll ist. Wenn die Trigger stimmen, sind wir mit Leidenschaft und Engagement dabei.

Deswegen sind agile Organisationen erfolgreich. Bis zu 2,7-mal erfolgreicher als nicht agile Organisationen. Wirtschaftlicher Erfolg und Spaß an der Arbeit ist gar kein Widerspruch, sondern eine unschlagbare Kombination.

Einfach gute Arbeit machen, das ist meine Mission und mein Antrieb. Ich möchte einen Fußabdruck hinterlassen.

Vielleicht gefällt dir das Bild im Hintergrund? Es hängt in meinem Büro. Flower Boat. Es ist, als würden die Gedanken und Ideen in der Luft schwirren. Ich liebe es.