ZukunftsMacher VIPs – Visionen, Ideen, Projekte

Endlich wieder reisen, aber wie und wohin?

13. Juni 2022 von 18.00 bis 19.00 Uhr via Zoom 

Viele haben Entzugserscheinungen, vermissen die Ferne, wollen endlich wieder den Koffer packen. Hurra! Nach der langen Zwangspause dürfen wir endlich wieder reisen. Doch die Krise hat auch Veränderungen mit sich gebracht und so könnte der Tourismus eine Blaupause für eine bessere Welt sein.    

Über den nachhaltigen Tourismus wollen wir uns austauschen, diskutieren und Wissen teilen. 

ZukunftsMacher_-VIPs-Kopie ZukunftsMacher VIPs: Endlich wieder reisen, aber wie und wohin?

Unsere Impulsgeber*in sind:

  • Claudia Epple, ReiseArchitekTour bietet etwas Besonderes an: Sie hat sich mit ArchitekTour auf Reisen und Architektur fokussiert. Dabei geht es ihr darum, dass Gäste die Perspektive wechseln, mehr über Themen wie Mobilität, Urban Living, Ressourcen und Nachhaltigkeit erfahren. Neu im Programm: Eine Reise nach Bornholm, die als die nachhaltigste Insel Europas gilt.
  • Andreas Koch, BlueContec | Tourythmen  hat seine eigene Vorstellung davon, wie wir den Tourismus umgestalten. Er hat nachhaltige Projekte zum Beispiel auf Kreta, Mauritius oder in Schleswig-Holstein umgesetzt. Seine These: Der Tourismus kann viel besser als viele andere Branchen dazu beitragen, eine resilientere und positivere Zukunft zu gestalten.
  • Lars Von Der Wettern hat die Community Singular Places eröffnet. Hier werden weltweit besondere Locations angeboten, Orte, Hotels und Resorts, die sich auszeichnen. Ihm geht es bei der Auswahl der Gastgeber*innen um eine ökonomische und soziale Nachhaltigkeit – und um Werte. Er will das Thema Nachhaltigkeit im Tourismus sexy gestalten.
Termin: Montag, 13. Juni 2022 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr via Zoom. 

Das Zoom-Meeting ist kostenlos, wir bitten jedoch um Anmeldung.

Die Zugangsdaten:

Zoom-Meeting beitreten: 

https://us02web.zoom.us/j/83687193322?pwd=WVJVSms2c3NRRnJ0ei9qTUlPbFVJdz09

Meeting-ID: 836 8719 3322
Kenncode: 266599