Zukunft: Nur Mut!

Zukunftsreport 2019 von Matthias Horx und dem Zukunftsinstitut

2019-Zukunftsreport Zukunft: Nur Mut!

Sie sind schon spürbar, die ersten Anzeichen einer digitalen Erschöpfung: Das Versprechen der Umwälzung aller Dinge durch die Digitalisierung wird zunehmend weniger als Verheißung empfunden, sondern vor allem auch als Überforderung, als Entmenschlichung, als Terror des Klicks. In seinem neuen Zukunftsreport gibt Matthias Horx Entwarnung und Hoffnung zugleich: Die Ära der Post-Digitalisierung hat schon begonnen – und damit der Abschied von der Disruption um der Disruption willen. Wir können uns vom Innovationsdruck befreien, auf Pseudoinnovationen verzichten – und selbst entscheiden, was echter Fortschritt ist.

Bürgernahe Demokratie

Doch diese digitale Korrekturschleife erfordert nicht nur selbstbewusste Entscheidungen. Es braucht vor allem auch Mut, so Harry Gatterer in seinem Plädoyer für aktive Zukunftsgestaltung. Die Zukunft ist zweifelsfrei herausfordernd, aber auch wir können die Zukunft herausfordern. Nur mit Mut kann der mentale Möglichkeitsraum – also das Neue, die Zukunft – erschlossen und gestaltet werden.

Einen neuen Blick auf das intensiv diskutierte Phänomen des erstarkenden Populismus unternimmt Daniel Dettling. Er sieht Populisten als „wichtige Störer für eine bessere Zukunft“. In sieben Thesen führt Dettling aus, welche positiven Konsequenzen populistische Politik – gegen ihre eigene Intention – haben wird. Und wie sie am Ende sogar zu einer bürgernäheren Demokratie führt.

Zukunftsreport-DS-2-1000x430 Zukunft: Nur Mut!

Zukunft gestalten

Nicht alle haben diesen klaren Zukunftsblick, wenn Lena Papasabbas recht hat. Denn wir erleben derzeit eine Welt im Rausch – die sogenannten Legal Highs boomen, Rauschmittel, aber auch harte illegale Drogen sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Die Motive für Drogenkonsum variieren wie seit eh und je: Überforderung, Ablenkung, Selbstoptimierung oder spirituelle Entwicklung – für jeden Zweck gibt es inzwischen alte oder neue Drogen, Genussmittel oder Kräuterextrakte, jederzeit verfügbar online und in spezialisierten Shops. Zu Risiken und Nebenwirkungen informiert der Zukunftsreport…

Leseprobe – hier…