WerteSalon: Nachhaltig leben – aber wie?
Dienstag, 27. November 2018 um 19.00 Uhr

Buscher Mühle, Mulvanystraße 15, 40239 Düsseldorf-Derendorf
(Anfahrtsbeschreibung  – hier…)

Viele wollen die Welt ein bisschen besser machen. Wenn jeder anfängt, wären wir einen Schritt weiter. Doch es scheitert oft daran, dass wir ein nachhaltiges Leben mit Verzicht assoziieren – und lassen es! Gibt es vielleicht dennoch Möglichkeiten, ein Stück Verantwortung für den Planeten zu übernehmen und sich dabei sogar richtig gut zu fühlen? Was kann jeder Einzelne tun, ohne sich ins Abseits zu manövrieren? Wie gestalten wir unser Leben sinnvoll? Das ist das Thema unseres nächsten WerteSalons und dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Unser Impulsgeber: Stefan Maier

Stefan-Maier-4 WerteSalon: Nachhaltig leben, aber wie?

Stefan Maier ist Geschäftsführer des Unternehmens Prior1 und ZukunftsMacher. Durch das Buch von Naomi Klein „Die Entscheidung: Kapitalismus vs. Klima“ über die Folgen des Klimawandels, wurde ihm schlagartig klar, dass er etwas tun müsse. Er hat in seinem Unternehmen den Hebel angesetzt – und seinen Lebensstil verändert. Stefan Maier ist davon überzeugt, dass wir in unserer Gesellschaft viele Revoluzzer brauchen, um auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam zu machen,  Aktionen, die wachrütteln, Menschen, die klare Aussagen treffen, die anecken und ihre Meinung vertreten.

Was passiert beim WerteSalon?

Wir treffen uns in einem kleinen Kreis von maximal zwölf Gästen, sitzen an einem langen Tisch, wie unter Freunden, lernen uns kennen, tauschen uns aus, diskutieren miteinander, teilen unser Wissen und lernen voneinander. Inhalte sind gefragt, Austausch, Ehrlichkeit, um sich auf einer vertrauensvollen Ebene zu begegnen. Die Sehnsucht nach Gesprächen, nach einem Sinn oder schlicht Neugier bringen Menschen zusammen, die sich vermutlich sonst nicht begegnet wären.

Unser Veranstaltungsort: Die Buscher Mühle

Die Buscher Mühle wurde von dem Heimatverein “Derendorfer Jonges” restauriert und saniert. Wir haben die Mühle für uns.

Anmeldung:

Die Teilnahmegebühr beträgt 29, 00 Euro pro Person. Darin sind Fingerfood + Getränke enthalten.

Bitte den Betrag überweisen an: Elita Wiegand, Stadtsparkasse Düsseldorf.
IBAN: DE08 3005 0110 1005 9660 21 | BIC: DUSSDEDDXXX.
Sobald der Betrag überwiesen ist, reservieren wir Ihnen den Platz für den WerteSalon.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Elita Wiegand