ArchitekTour Bornholm vom 5. bis 9. Juni 2022

Bornholm – Denk-Raum für nachhaltige Lebensweise und grüne Zukunft

Die dänische Ostseeinseln Bornholm schreitet mit großen Schritten einer grünen Zukunft entgegen. Das gesetzte Ziel: klimaneutral und zero waste zu leben. Als Vorreiter möchte die Insel eine autarke Kreislaufwirtschaft werden und bis zum Jahre 2032 die Müllverbrennungsanlagen komplett abschalten. Basis für diese Vision ist das Pilotprojekt “Bright Green Island”.

Wie das Konzept gelingt, welche Grundlagen dafür geschaffen werden mussten und wie sich eine autarke Gemeinschaft auf ganzheitliche und nachhaltige Weise zu einem Wegbereiter für eine grüne Lösung entwickeln kann, sind Bestandteile der Architekturreise nach Bornholm.

Aber es geht um weit mehr als nur grüne Müll- und Energiewirtschaft. Diese besondere Reise soll als Denk-Raum verstanden und gelebt werden. Gemeinsames Erleben, Austausch und Inspiration bieten den Grundgedanken dazu.

Ansprechpartner vor Ort sind dänische Architekten, Guides, Stadtplaner, Projektverantwortliche und Vertreter aus Wirtschaft und Kommunen. Gemeinsam mit diesen Fachexperten laden wir bei Vorträgen und Besichtigungen zum Dialog für die Vision einer nachhaltigen Welt ein.

Themenschwerpunkte der Reise:

  1. Grüne Energien und grüne Mobilität
  2. Zukunft Ressourcen: Wie leben wir mit unserem Abfall in Zukunft?
  3. Dezentrale Stadtentwicklung – Land-Raum für Leben, Arbeiten und Wohnen

Es sind noch Plätze frei. Weitere Infos und Anmeldung – hier…