In Zukunft autonom: Lieferfahrzeuge in Kalifornien

Kalifornien fährt auf die Zukunft ab: Ab dem 17. Januar 2020 sind autonome Lieferroboter unterwegs und sie versorgen die Haushalte mit Bestellungen. Das kalifornische Verkehrsministerium hat dazu die Genehmigungen für selbstfahrende Lieferfahrzeuge erteilt. Die gelten für die kommerzielle Nutzung und für Fahrzeuge mit und ohne Ersatzfahrer.

autonom-fahrende-Autos In Zukunft autonom: Lieferfahrzeuge in Kalifornien

“Die Übernahme dieser Vorschriften bedeutet, dass die Kalifornier in Kürze Lieferungen von einem autonomen Fahrzeug erhalten könnten, sofern das Unternehmen die Anforderungen erfüllt”, sagte DMV-Direktor (Department of Motor Vehicles, State of Carlifonia) Steve Gordon.

So dürfen Autos,  Lieferwagen und Kleinlaster bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 4,5 Tonnen eingesetzt werden. Sie können ohne oder mit einem Fahrer unterwegs sein. Die Betreiber von fahrerlosen Fahrzeugen müssen sie aber von einem Kontrollzentrum permanent überwachen. Zudem müssen sie die Daten der Fahrten den Behörden zugänglich mache

Die Anforderungen für einen Fahrer umfassen, dass er geschult ist und die manuelle Kontrolle übernehmen kann. Zu den fahrerlosen Tests zählen die Zertifizierung der Autonomiefähigkeit von Level 4 oder 5.  Vor mehr als einem Jahr erhielt Waymo die erste Genehmigung des Staates fahrerlose Fahrzeuge ohne Ersatzfahrer zu testen.