Aufbruch in die neue Welt 

von Elita Wiegand

Nicht jammern, machen! Das ist der Leitspruch der ZukunftsMacher*innen, denn wir wissen, dass das Alte nicht mehr funktioniert, wollen ins Handeln kommen, die Zukunft gestalten. Doch wie bewältigen wir die Herausforderungen wie die Pandemie, die Klimakrise, soziale Ungleichheit, Digitalisierung oder das Bildungssystem? Wir schaffen uns eine neue Welt! So heißt auch der Titel der Buches von Florian Hoffmann. Darin ist weltweit der Aufbruch zu spüren, zeugen Mut, Kreativität und Kollaboration davon, dass viele bereits in der Zukunft angekommen sind. Die neue Welt zeigt, dass wir nicht länger warten müssen, sondern uns zusammentun, unserer Leidenschaft folgen und einen Sinn finden – und einfach machen! 

florian-hoffmann Aufbruch in die neue Welt

Florian Hoffmann, Autor des Buches „Die neue Welt“

Florian Hofmann hat Menschen auf der ganzen Welt getroffen, die Veränderungen einläuten und sich ihren Weg in das Morgen geschafft haben. Menschen, die ihren Beitrag für eine nachhaltige und gerechte Zukunft leisten. So wird die neue Welt in seinem Buch sichtbar. Florian Hoffmann nimmt uns mit auf die Reise und die 60 Beispiele zeigen eindrucksvoll, wie eine Transformation gelingen kann. Und: Er verkörpert den Titel seines Buches “Die neue Welt“. Der Autor ist Social Entrepreneur und Gründer von „The DO“, einer internationalen Bildungsplattform, die junge Talente auf ihrem Weg zu Gestaltern von morgen unterstützt. Heißt, dass er seit Jahren auf seinen Reisen Menschen trifft, die für den Aufbruch stehen und die ihren Beitrag für eine nachhaltige und gerechte Zukunft leisten.

Menschen, die bereits in der Zukunft angekommen sind

  • In seinem Buch stellt er uns zum Beispiel Saba Khalid aus Karatschi vor. Sie ist Journalistin und Gründerin von Aurat Raaj, einem Sozialunternehmen aus Pakistan. Sie setzt sich für die Rechte von Mädchen und Frauen ein – und sie hat sich zum Ziel gesetzt, sie über Technologien mit Informationen zur sexuellen Gesundheit zu versorgen. 
  • Im Bereich Bildung ist Professorin Nihel Chabrak Vorbild für die neue Welt. Sie widmet sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten um eine große Aufgabe: Sie will die verkrusteten Strukturen der Wissenschaft aufbrechen. Die Universität der Zukunft ist ein Ort, der zwar auch traditionelle Fächer unterrichtet, aber vielmehr will man den jungen Menschen Fähigkeiten vermitteln, um sie bestmöglich auf das Leben nach dem Studium vorzubereiten. Nihels Vision ist es, das Bildungsmodell zu verändern – indem das Unternehmertum in den Mittelpunkt gestellt wird. Die Schaffung eines neuen Ökosystems, das um die Gründung von wertorientierten Start-ups herum aufgebaut ist. 
Nihel-1920x760-1-scaled Aufbruch in die neue Welt

Nihel Chabrak

  • Oder Santtu Hulkkonen aus Finnland. Er hat die Plattform „Solved“ gegründet. Das ist eine weltweite Community von Experten*innen im Bereich Nachhaltigkeit. Es geht darum Lösungen zu schaffen, die optimal für die Umwelt und wirtschaftlich sinnvoll sind. Solved bietet Zugang zu über 20.000 On-Demand-Experten für Nachhaltigkeit in über 100 Ländern. .
  • „Verschenke Dein Geld und Du wirst reich belohnt!“ Das Zitat stammt von dem Impact-Investor und Philanthrop Michael Norton. Er steht für die Investoren, die  nicht mehr in Geschäftsmodelle investieren, sondern in Menschen und deren Ideen, Werte und Visionen.  Es geht dabei nicht nur um finanzielle, sondern auch vor allem um soziale und ökologische Rendite. Das bedeutet nicht, dass finanzielle Kriterien unwichtig werden, neben »Finance first« tritt aber zunehmend »Impact first«.“

Das Buch ist erst der Anfang. Auf einer virtuellen Weltkarte kann sich jeder eintragen, der dazu beiträgt, die Zukunft zu gestalten. Er lädt dazu Unternehmer*innen, Manager*innen, Macher*innen,  Aktivisten und Influencer mit einem Unternehmen, Projekt oder einer Initiative ein. Menschen, die zeigen, dass es neben all den Gefahren und Bedrohungen eine neue Welt gibt, die gerecht, innovativ und nachhaltig ist.

Es ist der Beginn einer Bewegung, einer Bewegung, die vermutlich auch viele ZukunftsMacher*innen anspricht.

Fotos: Murmann Verlag und „Die neue Welt“

Buchtipp

Die Neue Welt

Meine Expedition zu Menschen und Orten, die bereits in der Zukunft angekommen sind

von Florian Hoffmann 

Die-neue-Welt-Kopie-194x300 Aufbruch in die neue Welt

Erschienen im Murmann Verlag 

Zu bestellen – hier…

Kontakt

Die Neue Welt
The DO GmbH

Novalisstraße 12
10115 Berlin

Web: https://neuewelt.do

Mail: hello@neuewelt.do

Linkedin | Facebook | Instagram